• Jessica Mertel

Oma's Blaubeermuffins

Aktualisiert: 3. Apr 2019


Blaubeermuffins - Backideen von berlincityfam

100 g Butter oder Margarine

3 Ei(er)

200 g Zucker

200 ml Milch

330 g Mehl

1 EL Backpulver

1/2 TL Salz

1 Orange(n), unbehandelt, die abgeriebene Schale

250 g Heidelbeeren, frisch oder tiefgekühlt

etwas Zucker zum bestreuen


Butter oder Margarine bei schwacher Hitze zerlassen. Die Eier in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verschlagen. Den Zucker, das zerlassene aber abgekühlte Fett und die Milch dazugeben und alles gründlich miteinander verrühren.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Mehl, Backpulver und das Salz in eine zweite Schüssel geben und gut vermischen. Trockene Mehlmischung zu den feuchten Zutaten geben, nur so lange verrühren, bis alle Bestandteile gerade feucht sind. Zum Schluss die Orangenschale und die Beeren unterheben.


18 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und jeweils etwa dreiviertelhoch mit dem Teig füllen. Etwas Zucker auf die Oberfläche streuen. Im vorgeheizten Ofen (Umluft 180°C, Gas 3-4) 25-30 Minuten backen, bis die Muffins oben aufreißen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Muffins etwa 5 Minuten ruhen lassen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Guten Appetit!

SUBSCRIBE VIA EMAIL

berlincityfam LOVES you